Firmenzusammenschluss

Bächler + Güttinger AG schliesst sich mit der Menétrey SA zusammen

Im Rahmen ihrer nationalen Wachstumsstrategie schliessen sich die Bächler + Güttinger AG und die Westschweizer Gartenbaugruppe Menétrey SA in der gemeinsamen Holding B+G Schweiz AG zusammen.

Menétrey SA ist das führende Gartenbauunternehmen in der Westschweiz. Zusammen mit Miccotec SA (spezialisiert auf Tore und Schranken) und BeGreen (Landschaftsarchitektur) beschäftigt Menétrey SA an den Standorten Bioley-Orjulaz und Aigle über 180 Mitarbeitende. Durch die Integration in die B+G Schweiz AG ergeben sich für die neu formierte Gruppe verschiedene Synergien bei Fachthemen (beim Garten-, Landschafts- oder dem Sportplatzbau) und ein stark vergrössertes Leistungsangebot. Zudem ist die Gruppe so in der Lage, Grossprojekte über verschiedene Regionen hinweg rascher und in gleichbleibend hochstehender Qualität abzuwickeln.

Alain Kurzen, der bisherige Eigentümer und CEO von Menétrey, wird die Firma weiterhin leiten und auch die weitere Expansion in der Westschweiz verantworten. Zudem wird er sich an der Muttergesellschaft rückbeteiligen.

Beide Firmen danken ihren Kunden für die langjährige Treue und freuen sich auf eine weitere erfolgreiche Zukunft.

Bächler + Güttinger AG
Kurt Hauser, Geschäftsführer und Mitinhaber